Widerrufsbelehrung

5.1. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne der Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes hat er das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Kunde oder ein von Ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware zuletzt in Besitz genommen hat. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss die pansatori GmbH mittels einer eindeutigen Erklärung (Brief, E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der schriftliche Widerruf ist in schriftlicher Form per E-Mail, postalisch an den im Impressum angegebenen Firmensitz zu richten.

 Der Kunde kann dafür das hier abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden, ist jedoch nicht dazu verpflichtet: https://forgtin.com/widerrufsformular/

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangener Leistungen zurück zu gewähren. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Die pansatori GmbH kann die Rückzahlung verweigern, bis sie die Waren wieder zurückerhalten hat. Der Kunde hat die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er die pansatori GmbH über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet hat, an die pansatori GmbH zurück zu senden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Die Kosten für die Rücksendung trägt in jedem Fall der Kunde. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss uns der Kunde insoweit ggf. Wertersatz leisten. 3 Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang seitens des Kunden zurückzuführen ist.

5.2. Bei unseren angebotenen Waren handelt es sich Medizinprodukte der Klasse 1, welche nach der Öffnung nicht mehr verkaufsfähig sind. Ein Rücktrittsrecht besteht gemäß § 18 Abs. 1 Z 5 FAGG nicht, wenn es sich um Waren handelt, die versiegelt geliefert wurden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt und/oder beschädigt wurde. Ebenso besteht gemäß § 18 Abs. 1 Z 3 FAGG ein Rücktrittsrecht nicht, wenn Waren, nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

5.3. Die von uns gelieferten Waren, werden nur in unbeschädigter Originalverpackung mit vollständig ausgefülltem Retourenschein zurückgenommen. Unfreie Rücksendungen und Rücksendungen, später als 14 Tage nach Erhalt der Ware versandt werden, können nicht angenommen werden. Ausgenommen von der Rücknahme sind Sonderbeschaffungen, Sonderanfertigungen.

Laabstraße 96
5280 Braunau/Inn

Jetzt ForgTin App herunterladen