medizin&technik: 3D-Druck unterstützt Entwicklung zur Tinnitus-Behandlung

Chronischer Tinnitus ist für Betroffene oft eine nie endende Qual. Der österreichische Tüftler Klaus Grübl hat mit Forgtin ein Medizinprodukt entwickelt, das Patientinnen und Patienten Linderung und Heilung verschaffen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Laabstraße 96
5280 Braunau/Inn

Jetzt ForgTin App herunterladen