Skip to main content

Innerhalb von 12 Wochen reduziert sich die Tinnitus-Lautstärke bei etwa 60% der Anwender:innen.

Externe Erkenntnisse

  • Nach einer Behandlungsdauer von 6 Wochen reduzierte sich bei 39% der ProbandInnen die subjektiv wahrgenommene Tinnitus-Lautstärke signifikant.

    Nach einer Behandlungsdauer von 12 Wochen reduzierte sich bei 60% der ProbandInnen die subjektiv wahrgenommene Tinnitus-Lautstärke signifikant. 
    21% der ProbandInnen dokumentierten eine Reduktion der subjektiv wahrgenommenen Tinnituslautstärke auf 0.

    Das Ergebnis ergibt sich aus dem Rating der Frage „Wie laut empfinden Sie Ihren Tinnitus aktuell“ auf einer Skala von 0 (sehr leise) bis 10 (sehr laut).

  • Nach einer Behandlungsdauer von 6 Wochen reduzierte sich bei 60% der ProbandInnen das subjektiv wahrgenommene Stresslevel stark.

    Das Ergebnis ergibt sich aus dem Rating der Frage „Wie gestresst fühlen Sie sich gerade?“ auf einer Skala von 0 (kein Stress) bis 10 (maximales Stresslevel).

  • Nach einer Behandlungsdauer von 6 Wochen reduzierte sich bei 39% der ProbandInnen die subjektiv wahrgenommenen Nackenverspannungen signifikant.

    Das Ergebnis ergibt sich aus dem Rating der Frage „Wie verspannt fühlt sich Ihr Nacken gerade an?“ auf einer Skala von 0 (gar nicht verspannt) bis 10 (sehr verspannt).

  • Nach einer Behandlungsdauer von 6 Wochen reduzierte sich bei 41% der ProbandInnen die subjektiv wahrgenommenen Kieferverspannungen signifikant.

    Das Ergebnis ergibt sich aus dem Rating der Frage „Wie verspannt fühlt sich Ihr Kiefer gerade an?“ auf einer Skala von 0 (gar nicht verspannt) bis 10 (sehr verspannt).

Interne Erkenntnisse

*Die Erforschung von Tinnitus und seiner Behandlung ist uns wichtig.
Daher evaluieren wir regelmäßig die von uns gewonnenen Daten, um mehr
über Tinnitus zu lernen und die Behandlung mit ForgTin noch besser zu machen.

Neues aus unserer internen Evaluation

ForgTin Insights 2023 (1/2)

In diesem Insight-Artikel können Sie die aktuellen Evaluationsdaten aus dem ersten Halbjahr 2023 nachlesen.

Es konnte nach 6 Wochen Behandlungsdauer Folgendes festgestellt werden: 

  • Reduktion der Tinnituslauststärke bei ca. 48% der Anwender:innen

Es konnte nach 12 Wochen Behandlungsdauer Folgendes festgestellt werden:

  • Reduktion der Tinnituslauststärke bei ca. 58% der Anwender:innen

Zusammengefasst konnte festgestellt werden, dass bei einem längeren Tragezeitraum des ForgTin®-Ohrbügels die positive Wirkung bei mehr Anwender:innen eintrat. 

ForgTin® Forschung

Zum Thema „Tinnitus“ wird international sehr viel geforscht. Auch wir bei ForgTin® leisten einen großen Forschungsbeitrag. Wir wollen mit weiteren neuen Erkenntnissen noch mehr Tinnitusbetroffenen helfen können.

Daher bitten wir Sie um Ihre Mithilfe, wenn Sie ForgTin® bereits tragen!

Wir senden regelmäßig Fragebögen an Anwender:innen von ForgTin®, um weiter positive Wirkungen auf den Organismus zu erheben. Wir wissen bereits jetzt, dass ForgTin® wesentlich mehr positive Wirkungen hat, zusätzlich zur Tinnitusreduktion.  Ihre Antworten und Daten aus der App-Verwendung tragen, anonymisiert ausgewertet, ganz wesentlich zur Entwicklung weiterer Behandlungsmethoden bei Tinnitus und vieler „moderner“ Stresserkrankungen bei. 

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

ForgTin® ist eine geschützte Marke der pansatori GmbH, Laabstrasse 96
A-5280 Braunau/Inn

ForgTin® ist eine geschützte Marke der pansatori GmbH,
Laabstrasse 96
A-5280 Braunau/Inn

office@pansatori.com
+43 (0)7722-22900

Jetzt ForgTin App herunterladen

Jetzt ForgTin App herunterladen

Forgtin AppStore Download
Forgtin Google Playstore Download